Ortsverband Brandenburg an der Havel e.V.

Wir helfen
hier und jetzt.

  Home  |  Kontakt  |  Impressum

ASB Wohnstätte „Lichtblick“

in Brandenburg OT Görden in der Schubertstraße 17

Die Einrichtung entstand 1999 in der Stadt Brandenburg/Havel im Rahmen der Enthospitalisierung entsprechend dem gesetzlichen Auftrag der Eingliederungshilfe.

Die Wohnstätte befindet sich in einem großzügig bebauten älteren, ruhig gelegenen Wohnviertel im Stadtteil Görden. Dennoch ist sie in eine komplette Infrastruktur eingebettet. Durch die Anbindung des Grundstücks an den öffentlichen Personennahverkehr mit regelmäßigen  Bus- und Straßenbahnverbindungen, aber auch zu Fuß lassen sich alle öffentlichen Einrichtungen wie Supermarkt, Post, Bank, Frisör, Kirche, Kino, Theater, Markt, Spaß- und Funbad u.a. sehr gut erreichen.

Die unmittelbare Nähe zum Ärztehaus, Städtischen Klinikum, zu Fachpraxen für Physiotherapie, zur ASKLEPIOS Fachklinik mit Fachambulanz und zur Apotheke ermöglichen eine optimale medizinische Betreuung der Bewohner.

24 behinderte Menschen leben in 3 Wohngruppen mit 8 individuell gestalteten Einzelzimmern in denen sich die Bewohner wohl, sicher und geborgen fühlen. Ein schön gestalteter Garten bietet täglich die Möglichkeit die Natur zu erleben.   

Die Bewohner erhalten die Möglichkeit einer ressourcenorientierten ganzheitlichen heilpädagogischen Entwicklungsförderung im Rahmen der Normalisierung und der sozialen Integration.

Die heilpädagogische Betreuung richtet sich nach dem Grundsatz – keine bedingungslose Anpassung, sondern aktive Gestaltung, Kommunikation, emotionales Wohlbefinden (sich zu Hause fühlen) mit dem Recht, jede Hilfestellung zu erfahren, die aktuell benötigt wird.

Ansprechpartner

Frau Jeanett Dreger - ASB Brandenburg - Wohnstättenleiterin "Lichtblick" - Brandenburg an der Havel

Jeanett Dreger

Wohnstättenleiterin
Schubertstraße 17
14772 Brandenburg an der Havel
Tel.: 03381 - 72376 · Fax: 03381 - 723774
s17asb@gmx.de